Schlagwörter

,


Just for fun. 😉

Tye: Das ist jetzt die beste Frage, die ich jemals jemandem stellen durfte und ich bin geehrt, dich zu fragen. Amy Silvagio möchte wissen: „Denkst du, du könntest eine Zombie Apokalypse überleben?“

Josh: Oh Mann (atmet langsam aus und Tye wiederholt die Frage) hmmm, meine NICHT lustige Antwort ist … Nein. Willst du mich veräppeln? Allerdings … ich hab einige dieser Filme gesehen und ich denke da gibt es etwas, was wir aus diesen Filmen lernen können und ich denke dass (justiert sein Mikro und sagt: das ist jetzt meine Seriöse-Antwort-Mikrofon-Haltung) ich glaube, wenn wir die Anweisungen dieser Filme befolgen, können wir uns gegenseitig helfen, wir können zusammen lernen diese bösartigen Biester zu stoppen und zu überleben, unserer Rasse zuliebe, der Menschheit zuliebe. Ich weiß, es scheint unmöglich, aber wenn wir zusammen halten und wenn wir das tun, was sie uns in den Filmen sagen, dann können wir es auch im wirklichen Leben schaffen. Wir können! Also … tut es einfach!

Tye: Und ziel auf den Kopf.

Josh: Ziel auf den Kopf! Genau, in den Filmen erzählen sie dir, dass du das tun sollst. Ziel auf den Kopf. Ich habe ja gerade erst diesen Steve Carell Film gemacht, mit Emma Stone, dem Star aus „Zombieland“ und ich denke, schon alleine die Tatsache, dass ich sie im Film/auf der Leinwand küsse, bedeutet dass ich gewissermaßen immun [gegen Zombies] bin.

Tye: Oh ja, das hilft dir sicher. Definitiv!

Auf Josh’s Homepage www.joshgroban.com gibt es auch ein Bild, das von einem Fan gemacht wurde. Sehr passend, Josh hat es auf Twitter entdeckt:

Advertisements