Schlagwörter

, , ,


War das nicht eine aufregende Woche? Angefangen mit dem ganz tollen Konzert in der Hamburger Laeiszhalle, bei dem Josh Groban allen dabei gewesenen einen unvergesslichen Abend beschert hat. Tags darauf, gleich zweimal in den Abendmagazinen bei ZDF und RTL. Doch damit nicht genug. Gleich am Samstag der nächste Live-Auftritt in der Carmen Nebel Show. Josh überraschte einen langjährigen weiblichen Fan und sang Hidden Away. Auch in Offenburg waren einige unserer Forenmitglieder live dabei. Die Enttäuschung darüber, dass er nicht mehr zur After-Show Party kam, war am nächsten Morgen nach einer Spontanbegegnung mit Josh am Flughafen wie weggeblasen. 😉 Nach einer kurzen Verschnaufpause übers Wochenende, zeigte sich Josh gut gelaunt im Sat1 Frühstücksfernsehen, gab mehrere Interviews und sang Hidden Away und Higher Window. Die Zeit während der Werbepausen nutzte Josh und unterschrieb, neben vielen anderen Künstlern, ein Trikot des Hertha BSC Berlin, welches für einen guten Zweck versteigert wird. Der Erlös soll den Erdbebenopfern in Haiti zu Gute kommen.

www.ran.de/de/promo/charity-trikot/promo-charity-hertha-bsc-trikot-haiti

Ein Trikot für Haiti – unter diesem Slogan versteigert ran- und Frühstücksfernsehen-Moderator Matthias Killing ein Trikot von Hertha BSC Berlin.
Jede Menge Prominente haben auf dem Hertha-BSC-Trikot unterschrieben: Hannes Jaenicke, Sonya Kraus, Verena Wriedt, Sybille Weischenberg, Josh Groban, Til Schweiger, Gaby Papenburg – und viele mehr. Bis zum 8. Februar werden außerdem weitere Gäste aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen ihr Autogramm geben. Es ist ein außergewöhnliches Trikot, dass Du ab sofort ersteigern kannst!

Vor den Sat1 Studios in Berlin froren in der Zwischenzeit auch einige Fans, wurden aber im Anschluss mit Autogrammen von Josh und Tariqh belohnt.

Nun ist Josh schon in Tokyo, wo er am Sonntag auch ein Konzert geben wird. Ganz besonders freuen sich seine deutschen Fans natürlich über diesen Tweet von ihm! 😀

I want to thank the German fans for a spectacular week. I’m so happy to land in Japan. It has been far too long!

#KonichiwaTokyo 3:32 AM Jan 26th via Twitter for iPhone

Wir haben dir zu danken, Josh!

Thank you Josh for coming to Germany, for the great concert in Hamburg, for your patience with the fans waiting for autographs and photos, thank you for simply being you! The nicest superstar in the world! Our hero. 😉

Advertisements