Tempus fugit

http://m.daserste.de/index.html#programm-detail?id=50038BA6A5DFE87C570B7C8F3B18E8EF

SO, 19.05. – 23:30 bis 1:20

Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende
(Taking Woodstock)
Spielfilm USA 2009
Laufzeit: 111 Min.

Innenausstatter Elliot Teichberg will das heruntergekommene Motel seiner Eltern wieder in Schwung bringen. Aus der Zeitung erfährt er, dass den Veranstaltern eines Open-Air-Konzerts die Genehmigung entzogen wurde. Spontan bietet er den Organisatoren die Rinderweide eines Bekannten als alternativen Austragungsort an: Vielleicht steigen ja einige der Konzertbesucher im leer stehenden Motel seiner Eltern ab? Der junge Elliot ahnt nicht, was er los tritt.
Das Woodstock-Festival, auf dem 1969 mehrere hunderttausend Menschen drei Tage friedlich feierten, gilt als Meilenstein der Popgeschichte. Mit spitzfindigem Humor schildert Regievirtuose Ang Lee das Megaereignis aus der Sicht eines jungen Mitveranstalters, der als Chaosbändiger inmitten des Ansturms von Hippies sein Coming Out erlebt.
*
Der jüdische Einwanderersohn Elliot Teichberg (Demetri Martin) will eigentlich in New York Karriere als Dekorateur machen. Das vor der Zwangsversteigerung stehende…

Ursprünglichen Post anzeigen 225 weitere Wörter

Advertisements